22.11.2019 : S´LINDELE AUF LATUS :
der stamm ist mitlerweile vollkommen ausgehöhlt. die am stammkopf aufsitzenden starkäste sind schlecht angebunden und drohen zu versagen. der schöne baum steht etwas oberhalb des ortszentrums von übersaxen. wir haben s´lindele auf latus im jahr 2011 das letzte mal eingekürzt (mehr lesen >>). nun haben wir die alte, betagte lady etwas stärker eingekürzt, den stammkopf mittels „korsett“ stabilisiert, somit ihr leben künstlich verlängert und bestmöglichst stabilisiert. es ist schön und für uns „baumhüter“ sehr spannend, solch einen alten baum mit massiven schäden zu beobachten wie er sich verändert, wie er versucht zu überleben. baumerhaltend wie auch optisch ansehnlicher, empfehlen wir zeitnah den einbau von breiteren spezialgurten (korsett) um den hauptstamm bzw. den offenen stammkopf für die nächsten jahrzehnte zu rüsten. nichts desto trotz wird der fäuleprozess weiter voranschreiten und die alte linde an ihre statischen sicherheitsreserven bringen. ein absetzen der oberkrone ist in den nächsten jahren (ca. 5 jahre) zu überlegen. die linde wird durch diesen eingriff ihren habitus, ihre mächtigkeit auf dem hügel oberhalb von übersaxen leider verlieren. wir werden die alte dame aber durch diesen kräftigen eingriff noch viele jahrzehnte als habitatstruktur und weithin bekanntes naturdenkmal erhalten können. aufgrund der tatsache dass der baum über eine hervorragende vitalität verfügt kann die linde als habitatbaum sowohl ökologisch wie auch gestalterisch von hohem wert noch lange am lebensort verbleiben und natürlich, technisch unterstützt langsam verfallen. wir werden sehen wie die eigentümer entscheiden.
 

© GEHÖLZ christoph ölz 2018 
impressum

baumpflege, baumsanierung, vorarlberg, liechtenstein, ostschweiz, rheintal, christoph ölz, ölz, baumchirurgie, zertifizierter baumpfleger, gehölz, gehoelz, certified european treeworker, baumschnitt, baumfällung, baumgutachten, baustellensicherung, dornbirn, ölz dornbirn, treework, treeworker, klettertechnik, seilklettertechnik, kronensicherung, gefahrenbaum, obstbaumschnitt, spezialfällung, problemfällung, kranker baum, obstbaum, baumpflegearbeiten, baumbegutachtung, baumpflanzung, baumschutz, kronenpflege, kroneneinkürzung, totholzentnahme, fassadenrückschnitt, sanierung gekappter bäume, verkehrssicherung, individuelle pflegekonzepte, kronenpflegeschnitt, jungbaum-erziehungsschnitt, baumerhaltende kroneneinkürzung, totholzentfernung, fassadenfreischnitt, spezifische baumpflegekonzepte, lichtraumprofilschnitt, sanierung gekappter bäume, problembaumfällung, problembaum, baumgutachten, risikofällung, wurzelvorhang, dipl. baumpfleger, dipl. fachagrarwirt baumpflege baumsanierung, geprüfter fachagrarwirt baumpflege baumsanierung, certified european tree technician, board certified master arborist, großbaumverpflanzung, großbaumpflanzung, baumsachverständiger, baumfällung, elektronischer baumkataster, schalltomigraphie, resistograph, baumkronensicherung, baumdienst vorarlberg, feuerbrand, naturdenkmal, problembaumfällung, baumnotdienst,bregenz, dornbirn, feldkirch, bludenz